Ameisen aus Biokunststoff
NaKu Natürlicher Kunststoff
Unsere NaKu Projekte
Natürlich. Nachwachsend. Kompostierbar.

Entdecken Sie eine Auswahl unserer bisherigen Projekte.

Eine grüne Option für alle, die nicht in Plastik und Erdöl verpacken wollen.

Pflanzenbasierte Rohstoffe

Gefertigt aus nachwachsenden Rohstoffen

Garantiert frei von Schadstoffen

Garantiert frei von Schadstoffen

Recycling

Recycle- und auch kompostierbar! Unser NaKu Kreislauf spricht für sich.

plastik-vermeiden-umweltschutz

Individuelle Lösungen mit vielfältigen Vorteilen

Wir verwirklichen auch Ihr Projekt aus unserem Biokunststoff!

Sehen Sie sich nachfolgend eine Auswahl unserer bisherigen Kundenprojekte bzw. Individualprojekte an.


Umsetzung des Kunstprojektes mit Biokunststoff

Achtung Ameisen!

Julia Bugram

Ein Kunstprojekt von Frau Julia Bugram frei nach dem Motto „Gemeinschaft um zu funktionieren – Gemeinsam sind wir mehr!“ Unsere bunten Ameisen aus natürlichem Kunststoff unterstützen dabei die Vision, über die Kunst ins Gespräch zu kommen und als Gemeinschaft Neues zu schaffen: denn Menschen, Orte und Erinnerungen verbinden!

Mehr zu Julia Bugram >


Hirsch Uhren und NaKu Biokunststoff

Wie spät ist es ?

Firma Hirsch

In Zusammenarbeit mit der Firma Hirsch wurden die verschiedensten Verpackungs- und Produktlösungen im Bereich Uhren entwickelt.

Mehr zu Hirsch Uhren >


NaKu Projekte

Bio-Schnuller

MAM

Unser natürlicher Kunststoff ist sehr vielseitig einsetzbar – auch Produkte im Baby-Bereich sind möglich! Für MAM haben wir deshalb Schnuller aus natürlichem Kunststoff gemacht. Dieser Schnuller auf pflanzlicher Basis ist somit frei von Schadstoffen und ohne Gentechnik. Ideal für Babys, die besonders empfindlich gegenüber schädlichen Stoffen sind.

Mehr zu MAM >


Einpflanzen eines Baums

Gartenbauschule

Schönbrunn

Die Gartenbauschule Schönbrunn leitet ein Aufforstungsprojekt in Kenia (Book for Trees). Bis ins Jahr 2017 wurden dort Polyethylensäcke zur Anzucht von den Bäumen verwendet und vor dem Einsetzen schließlich vom Wurzelballen entfernt. Da in Kenia das Plastikproblem zu einem ernsten Problem geworden ist, hat die Regierung ab 2017 ein sehr strenges Plastikverbot erlassen.

Wir haben deshalb für das Projekt eigene Säcke entwickelt, die aus Natürlichem Kunststoff bestehen und biologisch abbaubar sind. Dadurch konnte das Projekt gerettet werden. Im Zuge einer Diplomarbeit von zwei Schülern der Schule, fanden wir sogar heraus, dass der NaKu Pflanzensack eine Reihe weiterer Vorteile mit sich bringt. Er kann zusammen mit der Pflanze eingesetzt werden und hält u.a. genügend Wasser zurück, dass eine dauerhafte Feuchtigkeit bei den Wurzeln gegeben ist. Dies fördert das Pflanzenwachstum.

Book For Trees >


Flaschen für Gemüse- und Obstsäfte

Viele Produkte finden Sie

jetzt im neuen NaKu Onlineshop

Die günstige plastikfreie Alternative! Zum Shop >

Die NaKu Infothek und Aktuelle Themen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner