Der Biokunststoffkreislauf – FAQ

Videoinhalt Playliste “Der Biokunstoffkreislauf – FAQ”

In den Videos der Videoserie “Der Biokunststoffkreislauf – FAQ” erklären wir euch in 9 Kurzvideos die wichtigsten Fakten bzw. beantworten die häufigsten Fragen über den Kreislauf von Biokunststoffen, die an uns immer wieder gestellt werden .

In den einzelnen Videos werden folgende Fragen beantwortet:

  • Intro – der Biokunststoffkreislauf
  • Rohstoffe zur Herstellung von Biokunststoff
  • Die Herstellung von Biokunststoff
  • Natürlicher Kunststoff – Das Kunststoffkreuz
  • Vorteile von natürlichem Kunststoff/Biokunststoff
  • Produktion mit Biokunststoff
  • Recycling von Biokunststoff
  • Verrottung von Biokunststoffen
  • Verbrennung von Biokunststoffen

Grundsätzlich können natürliche Kunststoffe bzw. Biokunststoffe aus unterschiedlichen nachwachsenden und pflanzlichen Ausgangstoffen hergestellt werden. Wir verwenden für unsere atmungsaktiven Frischhaltebeutel ein Stärkecompound aus Mais. Für die den NaKu Bio-Flaschen wird beispielsweise ein PLA (Milchsäure) auf Stärkebasis als natürlicher Rohstoff verwendet.

Die Basis von Biokunststoff bzw. natürlichem Kunststoff bilden nachwachsende/pflanzliche Rohstoffe, die durch entsprechende technische Aufbereitung zu einem sogenannten Compound verarbeitet werden. Dieses Compound ist ein Granulat, das anschließend zu Endprodukten weiterverarbeitet werden kann. Je nach Einsatzzweck wird dieses Compound entweder aus Maisstärke oder aus der Milchsäure gewonnen.

Der Natürliche Kunststoff (NaKu) bzw. Biokunststoff verbindet zwei wichtige Anforderungen. Unsere Produkte bestehen ausschließlich aus nachwachsenden Rohstoffen bzw. vollständig abbaubaren Stoffen und sind darüber hinaus auch biologisch abbaubar.

Um natürlichen Kunststoff/Biokunststoff zu unterschiedlich beliebigen Formen weiterverarbeiten zu können, bieten sich je nach Anwendungsfall unterschiedliche Möglichkeiten. Jedes Herstellungsverfahren beginnt mit dem Aufschmelzen des Granulats in einer Produktionsmaschine, die mehr oder weniger mit einem „beheizbarem Fleischwolf“ verglichen werden kann.

Die Vision von uns ist es, mit unseren Produkten aus Biokunststoff Recycling und Bio miteinander zu kombinieren. Natürlicher Kunststoff/Biokunststoff gehört in erster Linie recycelt und ist auch sehr gut recycelbar. Mit unseren Produkten aus Biokunststoff funktioniert sowohl das Aussortieren als auch das Recycling und im weiteren Schritt auch die hundertprozentige Wiedergewinnung der molekularen Bausteine sehr gut.

Der natürliche Kunststoff bzw. Biokunststoff von uns ist biologisch abbaubar. Das bedeutet im Detail, dass er gemäß der DIN Norm EN 13432 kompostierbar ist und somit auch die Vorgabe erfüllt, innerhalb von 90 Tagen wieder zu biogener Masse zu werden. Natürlicher Kunststoff/Biokunststoff ist darüber hinaus aber auch verbrennbar und recyclierbar. Dies bedeutet, dass er wieder für die Produktion anderer Produkte eingesetzt werden kann.

NaKu sieht Recycling und Verrottung als die vorteilhaftesten Möglichkeiten zur Verwertung von natürlichen Kunststoffen bzw. Biokunststoffen. Die Verbrennung von Kunststoffen jeglicher Art ist aus unserer Sicht eine rückständige Verwertungsart von Abfällen. Natürlich sind aber unsere NaKu Bioflasche und Biosackerl auch thermisch verwertbar. Der Heizwert von Biokunststoff bzw. natürlichem Kunststoff liegt bei 20kJ/kg. Dies bedeutet, dass Biokunststoff bzw. natürlicher Kunststoff ebenso gut brennt wie beispielsweise Hartholz. Unsere NaKu Produkte aus Biokunststoff sorgen durch die Verwendung natürlicher/pflanzlicher Rohstoffe und die natürliche Bioabbaubarkeit bei der Verwertung durch Verbrennung jedoch für eine weitaus schadstoffärmere Abgasbildung.

Der von NaKu hergestellte und verarbeitete natürliche Kunststoff bzw. Biokunststoff weist viele wichtige Vorteile gegenüber herkömmlich bekannten Werkstoffen auf:

  • NaKu ist schadstofffrei
  • NaKu besitzt einen geringeren CO2 Ausstoß
  • NaKu schont die weltweiten Erdölressourcen
  • NaKu kann man Recyceln
  • NaKu bedeutet Upcycling
  • NaKu zersetzt sich in der Natur
  • NaKu Sackerl ist atmungsaktiv und hält Lebensmittel länger frisch
  • NaKu Sackerl haben Mehrfachnutzen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner