Eine Studie der BOKU zeigt, dass Obst, Gemüse und Brot in NaKu Sackerl länger frisch hält.

Mit unseren NaKu Sackerl kann man seine Lebensmittel wie beispielsweise Brot, Gemüse und Obst länger frisch halten. In einer Studie von der BOKU wurden Äpfel, Mangos, Tomaten, Eierschwammerl, Salat, Brot und Semmeln in drei verschiedenen Varianten gelagert: offen, in Plastiksackerl und in NaKu Sackerl. Das Ergebnis ist eindeutig. Brot hält beispielsweise im NaKu Sackerl mehr als doppelt so lange als bei offener Lagerung und behält im Vergleich zum Plastiksackerl auch den Geschmack bei. Äpfel behalten vor allem bei Lagerung im NaKu Sackerl ihren Geschmack bei. Bei Salat und anderen Lebensmitteln sieht es ähnlich aus. 

Die Vorteile der NaKu Sackerl sind daher klar ersichtlich: Durch die Frischhaltefunktion werden weniger wertvolle Lebensmittel weggeworfen. Folglich müssen weniger oft Lebensmittel gekauft werden und unser Bedarf daran sinkt. Weniger landwirtschaftliche Flächen sind die Folge, weniger Natur muss für unsere Ernährung weichen. Weniger Lebensmittel bedeuten schließlich auch einen geringeren Düngemittelverbrauch, einen geringeren Transport und geringere Treibhausgasemissionen. Mit unseren NaKu Sackerl kann man also einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten.

NaKu Sackerl halten Lebensmittel länger frisch