OK Compost Siegel

Was bedeutet „OK compost Home”?

NaKu erklärt die Compost-Siegel

Immer wieder bekommen wir die Frage gestellt, was “OK compost Home” bedeutet. Viele haben vielleicht auch schon bei Biosackerl das „OK compost“ Siegel gesehen. Was die unterschiedlichen “OK Compost” – Prüfsiegel eigentlich bedeuten, erklären wir in diesem Artikel.

Das Siegel wird von TÜV Austria vergeben. Es gibt dabei zwei Varianten. Das „OK compost INDUSTRIAL“ Siegel wird vergeben, wenn das Produkt in einer industriellen Kompostieranlage biologisch abbaubar ist. Dies gilt für das gesamte Produkt, also auch Zusätze wie z.B. Druckfarben. Träger dieses Siegels müssen die EN 13432 Norm erfüllen.

OK Compost Siegel

INDUSTRIAL

Die EN 13432 ist eine europäische Norm, die die Anforderungen für eine Kompostierbarkeit gemäß OK compost INDUSTRIAL definiert. Produkte, die dieses Siegel tragen wollen, müssen folgende Prüfungen bestehen:

  • Chemische Prüfung: Grenzwerte für Schadstoffe wie Schwermetalle müssen eingehalten werden
  • Biologisch abbaubar im wässrigem Medium: 90% des organischen Materials müssen nach sechs Monaten vollständig zu CO2 abgebaut sein.
  • Kompostierung: nach drei Monaten Kompostierung dürfen nicht mehr als 10% der ursprünglichen Masse übrig sein.
  • Einflüsse auf Kompostierung: Es dürfen keine negativen Auswirkungen auf den gesamten Kompostierprozess erfolgen.
  • Ökotoxizitätstest: Das kompostierte Material wird auf seinen Effekt auf das Pflanzenwachstum getestet.

De facto garantiert dieses Siegel, dass das Material innerhalb von 90 Tagen in einer industriellen Kompostieranlage zu min. 90% abgebaut ist und es für den Kompost keine negativen Auswirkungen mit sich bringt.

OK compost HOME

Auch das OK compost HOME Siegel basiert auf der Norm EN 13432. Es müssen also dieselben Anforderungen wie für INDUSTRIAL erfüllt werden. Die Kompostierung ist aufgrund der geringeren und weniger konstanten Temperatur im Vergleich zu einer industriellen Kompostieranlage schwieriger. Die Heimkompostierung dauert daher auch um einiges länger. Das OK compost HOME Siegel soll deshalb die Kompostierbarkeit zu Hause im eigenen Garten garantieren. Es werden also alle technischen Anforderungen geprüft, ob sich das Produkt auch auf dem Heimkompost biologisch abbaut oder nicht.

De facto garantiert dieses Siegel im Unterschied zu INDUSTRIAL, dass das Material innerhalb von sechs Monaten im Heimkompost zu min. 90% abgebaut ist. Der Kompostierprozess dauert bei Raumtemperaturen verständlicherweise länger.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner