Projekte

Projekte:

In diesem Bereich finden Sie Projekte, welche wir gemeinsam mit Projektpartnern realisiert haben. Wenn auch Sie ein spannendes Projekt haben, können Sie sehr gerne mit uns in Kontakt treten, wir freuen und auf Ihre Anfrage. (office@naku.at)

 

Rebklemme (2013):

4d Projekte 1Impulsgeber:                    Firma Maximilian Hauser, Spezialist für Weinbauartikel

Basismaterial:                   Thermoplastische Stärke der Firma Agrana

Farb-Masterbatches:         Firma Gabriel Chemie

Verarbeitung:                    Miraplast

Materialentwicklung:       Firma NaKu

Die Rebklemme besteht aus einem stärkebasierenden natürlichen Kunststoff, der etwa ein bis zwei Jahre lang Wind und Wetter trotzen kann, beim ersten Bodenkontakt allerdings zu verrotten beginnt und vollständig rückstandsfrei abgebaut wird. Das Material ist ein Spezial-Compound, der eine entsprechende Elastizität und Festigkeit bietet.

Mit den Rebklemmen können die Reben fixiert werden, ohne dass das Wachstum behindert wird. Durch die biobasierten Farb-Masterbatches, können die Rebklemmen kundenspezifisch eingefärbt werden, ohne die Abbaubarkeit des Produktes zu beeinträchtigen.

2013 wurde die Rebklemme mit dem CLUSTERLAND Award in der Kategorie „Beste Kooperationsidee“ prämiert.

> Die Rebklemme im Webshop

 

Hirsch Uhrenarmbänder (2012)

SAMSUNG CSC

Impulsgeber:                    Hirscharmbänder GmbH

Materialentwicklung:    NaKu

Der Weltmarkführer Hirscharmbänder GmbH mit Hauptsitz in Klagenfurt hat 2012 eine Kooperation mit NaKu ins Leben gerufen, um nachhaltige Uhrbandhalterung zu erzeugen. Handelsübliche Biokunststoffe entsprachen dabei nicht den Grundanforderungen des Projekts, weshalb bereits bei der Materialentwicklung angesetzt werden musste. Gebraucht wurde eine laserbeständige Uhrenarmbandhalterung aus Biokunststoff. Die Schwierigkeit lag dabei darin, die verschiedensten Technologien wie Dünnwandigkeit bei langen Fließweglängen, Laserbeschriftbarkeit und Folienprägen mit natürlichem Kunststoff zu kombinieren.

 

Fleischpads

4d Projekte Bludpad bearb copyDas kompostierbare Fleischpad von NaKu aus natürlichem Kunststoff funktioniert mit biologischem Absorber anstelle von herkömmlichen Acrylnitril Superabsorbern. Es ist für die Verpackung von Fleisch, Fisch und ähnlichen Nahrungsmitteln, die vor Feuchtigkeit geschützt werden müssen, geeignet. Die Saugkraft liegt standardmäßig bei ca. 40ccm, die Menge des Bioabsorbers (60ml) kann allerdings gesteigert werden. 3.600 Stück sind in einer Box verpackt.

 

 

Weitere Projektpartner:

4d Projekte 4

 

MAM Babyartikel GesmbH

NaKu Newsletter

Gesunde Rezepte, Ideen für Haus & Garten, Produkttests und Gewinnspiele sowie Innovationen von NaKu – alle 3 Monate direkt in Ihr Postfach.

Zum Newsletter anmelden!