AGBs

  1. Allgemeine Vereinbarung und Geltungsbereich:

Für alle von NaKu angebotenen Waren, Dienstleistungen, Angebote und Vertragsabschlüsse gelten ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von NaKu e.U. Entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Unsere Verkaufsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. Diese AGB gelten auch für zukünftige Geschäfte, selbst wenn nicht ausdrücklich auf diese AGB Bezug genommen wird. Alle Vereinbarungen und Nebenabreden zwischen dem Besteller, dem Vertreter des Lieferers oder dem Lieferer selbst, sowie Abänderungen des Vertrages sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Die Vertragssprache ist deutsch.

  1. Angebote und Vertragsabschluss:

Angaben von NaKu zu Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. NaKu hat insbesondere das Recht, von der Lieferung der angebotenen Waren im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit Abstand zu nehmen. Der Auftrag des Bestellers erfolgt entweder durch Übermittlung des vollständig ausgefüllten Bestellformulars im NaKu-Onlineshop oder durch ein E-Mail, das alle notwendigen Bestelldaten enthält. NaKu nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail, Fax oder durch Zusendung der Ware an den Besteller an. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern ist NaKu zum Rücktritt berechtigt.

  1. Zahlung, Preise, Lieferung und Datenschutz:

Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich die Preise im Onlineshop inklusive 20% Umsatzsteuer. Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager an eine vom Kunden genannte Lieferadresse ausschließlich gegen Vorkasse und auf Rechnung. Andere Zahlungsvarianten müssen vorab mit uns schriftlich fixiert werden. Mit Übergabe der Ware an die Österreichische Post AG oder einen Spediteur geht das Risiko des Verlustes und der Beschädigung auf den Besteller über. Die Regellaufzeit der Bestellung bis zum Versand beträgt ca. 2-5 Werktage ab dem Zahlungseingang. Lieferschwierigkeiten durch, von uns nicht zu vertretende Umstände, einschließlich etwaiger Lieferverzögerungen auf Seiten unserer Lieferanten, berechtigen uns zur Verlängerung der Lieferzeit oder zum Rücktritt vom Vertrag. Die Lieferung erfolgt innerhalb der gesetzlichen Lieferfrist von 30 Tagen ab der Bezahlung. Die Ablehnung einer Bestellung oder die Unmöglichkeit der Leistungserbringung wird unverzüglich mitgeteilt, allfällige Zahlungen werden rückerstattet. NaKu hält sich bei der Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten streng an das geltende Datenschutzgesetz. Kundendaten werden ausschließlich unter dem Gesichtspunkt der Geschäftsnotwendigkeit verarbeitet und gespeichert. Sie erklären sich mit Ihrer Bestellung bzw. durch Akzeptierung der AGB damit einverstanden, dass Ihre Daten an nachfolgende Kooperationspartner (Lieferanten, Zusteller) zwecks Anlieferung weitergeleitet werden können. Die personenbezogenen Daten (zB. Name, Adresse, E-Mail,..) werden ausschließlich für den Zweck verarbeitet, zu welchem der Nutzer sie bereitgestellt hat.
NaKu verwendet Cookies, um Ihren Besuch benutzerfreundlicher zu gestalten. Wir verwenden Cookies nicht, um personenbezogene Informationen zu speichern oder an Dritte weiterzugeben. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie sammeln – anonymisiert, d.h. ohne dass dadurch ein Rückschluss auf den einzelnen User möglich ist – Informationen über die Nutzungsgewohnheiten der Besucher einer Website. Eine solche Information kann z.B. sein, zu welcher Uhrzeit die meisten Zugriffe erfolgen oder welche (Sub-)Seiten am häufigsten besucht werden. Diese Informationen werden mittels Performance- bzw. Webanalysetools zusammengefasst und ausgewertet, mit dem Zweck Erkenntnisse über die Nutzung, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit von Websites u.Ä. zu erhalten und diese laufend weiterentwickeln zu können. Folglich sind diese Cookies für die Verbesserung der Qualität unserer Produkte bedeutend.
Diese Website benutzt Google Analytics, den Webanalysedienst und Werbefunktionsdienst der Google Inc. („Google“). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Im Falle der Aktivierung der IP Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
Sie können Cookies ganz einfach mithilfe Ihrer Browsereinstellungen von Ihrem Computer oder mobilen Gerät entfernen. Im Menü „Hilfe“ Ihres Browsers erfahren Sie, wie Sie mit Cookies verfahren und diese löschen können. Sie können Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, wenn ein neues Cookie an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät gesendet wird. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie u. U. nicht alle Funktionen in vollem Umfang nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

  1. Rücktritt:

Privat-/Endverbrauch Kunden: Der Besteller hat, sofern er Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes ist, die Möglichkeit, die bestellte Ware gegen Erstattung des Kaufpreises – aus welchen Gründen auch immer (zum Beispiel auch bei Nichtgefallen) – innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurückzugeben oder umzutauschen. Diese Frist wahrt der Besteller durch fristgerechtes Absenden der Ware an NaKu. Die zurückgegebene Ware muss unbenutzt, einwandfrei und original verpackt sein. Die Kosten und Risiken für die Rückgabe und Versand sind vom Besteller zu tragen. Bei der Rücksendung des Paketes muss das Porto zuzüglich 40% des Portopreises vom Kunden getragen werden. Ansonsten gelten die Richtlinien des Konsumentenschutzgesetzes. Gewerbliche Kunden: Sonderanfertigungen werden grundsätzlich nicht zurück genommen. Standardprodukte können nur ausnahmsweise nach ausdrücklicher Vereinbarung und nur in absolut einwandfreiem Zustand frei Haus verpackt angeliefert, längstens jedoch bis 2 Tage nach Lieferung, gegen einen Bearbeitungskostenzuschlag von 25% des Warenwertes zurückgenommen werden. Die Farbe der im Online Shop abgebildeten Produkte kann von der tatsächlichen Produktfarbe abweichen.

Sollten Uneinigkeiten zustande kommen und der Kunde diese nicht mit NaKu direkt lösen können, so gibt es die Möglichkeit eine externe, unabhängige Stelle der „Online Streitbeilegungsplattform“ in Anspruch zu nehmen. Mehr Informationen dazu unter: http://ec.europa.eu/odr

  1. Gewährleistung und Haftung:

Grundsätzliches: Bei NaKu handelt es sich um zersetzbare Produkte. Es muss darauf geachtet werden, dass diese keinen zersetzungsbegünstigenden Situationen ausgesetzt werden. Während der Lagerung müssen unsere Produkte vor Feuchtigkeit, hoher Temperatur und Bakterienbefall geschützt werden. Es dürfen keine warmen Flüßigkeiten eingefüllt werden. NaKu Produkte bestehen aus natürlichen Rohstoffen. Dementsprechend ist Qualität, Farbe, Dimension und Oberflächegüte stärkeren Schwankungen unterworfen als die von herkömmlichen Kunststoffprodukten. Diese Schwankungen können daher nicht als Reklamationsgrund anerkannt werden Die Gewährleistungsfrist beträgt 3 Monate ab Versand der Ware. Offensichtliche Mängel sind sofort (spätestens innerhalb von 7 Werktagen) nach Erhalt der Ware schriftlich mitzuteilen. Im Gewährleistungsfall ist NaKu entweder zur Beseitigung des Mangels, zur Ersatzlieferung oder Zurückzahlung des Kaufpreises berechtigt. Schlägt die Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung fehl, so kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten. Darüber hinausgehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere Schadenersatzansprüche, sind ausgeschlossen, soweit der Schaden durch NaKu nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist.

  1. Haftung für Homepageinhalte:

Für Inhalte von Homepages, die mit einem Link auf diese Homepage verweisen, sowie Homepages, auf die wir unsererseits verweisen kann keine inhaltliche Verantwortung oder Haftung übernommen werden, da sie sich unserer Kontrollmöglichkeit entziehen.

  1. Auskünfte/ Zusicherungen/ Informationen:

Alle mündlichen, schriftlichen und in sonstiger Art abgegebenen Angaben und Informationen über Anwendungsmöglichkeiten der Produkte von NaKu erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Diese Informationen stellen jedoch nur Erfahrungswerte dar, die nicht als regelmäßig zugesichert gelten.

  1. Urheberrechtliche Hinweise:

Der Wortlaut NaKu sowie das NaKu-Logo sind patentrechtlich geschütztes Eigentum und dürfen ohne schriftliche Zustimmung von NaKu nicht eigenständig verwendet werden.

  1. Gerichtsstand:

Gerichtsstand ist für beide Parteien das sachlich zuständige Gericht am Sitz der Unternehmensleitung: Wiener Neustadt. Es gilt für alle von uns abgeschlossenen Rechtsgeschäfte die österreichische Rechtsordnung.

  1. Salvatorische Klausel:

Sollten einzelne Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten Regelungen, die dem am nächsten, was bei der Erstellung der AGBs beabsichtigt wurde oder mit dem Sinn und Zweck dieser AGBs gewollt worden wäre. Diese Salvatorische Klausel gilt auch für sämtliche mit Kunden abgeschlossenen Verträge.

Stand Januar 2016

NaKu Newsletter

Gesunde Rezepte, Ideen für Haus & Garten, Produkttests und Gewinnspiele sowie Innovationen von NaKu – alle 3 Monate direkt in Ihr Postfach.

Zum Newsletter anmelden!